Dienstag, 10. April 2018

{Rezension} Nach dem Sommer - Maggie Stiefvater





Autor: Maggie Stiefvater
Band:1
Erscheinungsjahr: 2014
Verlag: Script5
Preis: 9,95€
Seitenzahl: 420
Protagonisten: Grace, Sam






Jeden Winter wartet Grace darauf, dass die Wölfe nach Mercy Falls zurückkehren – und mit ihnen der Wolf mit den goldenen Augen. Ihr Wolf.
Ganz in der Nähe und doch unerreichbar, lebt Sam ein zerrissenes Leben: In der Geborgenheit seines Wolfsrudels trotzt er Eis, Kälte und Schnee, bis die Wärme des Sommers ihn von seiner Wolfsgestalt befreit.
Es ist September, als Grace und Sam sich verlieben. Doch jeder Tag, der vergeht, bringt den Winter näher – und mit ihm den endgültigen Abschied.

(Cover und Inhalt: Script5-Verlag)


Mittwoch, 4. April 2018

{Rezension} Midnight Eyes ~ Schattenträume - Juliane Maibach





Autor: Juliane Maibach
Band:1
Erscheinungsjahr: 2015
Verlag: Juliane Maibach
Preis: 6,89€
Seitenzahl: 432
Protagonisten: Emily






Emily kann es nicht fassen, sie soll einen Dämon gerufen haben und nun hängen ihrer beider Existenzen voneinander ab?! Dabei sehnte sie sich nur nach einem normalen, ruhigen Leben. Immerhin hatte sie in ihrer Vergangenheit bereits genug durchgemacht, so dass sie selbst heute noch von Albträumen und dunklen Erinnerungen heimgesucht wird.
Emily muss sich damit abfinden von nun an, einen ziemlich anstrengenden – wenn auch auf den ersten Blick äußerst gutaussehenden – Dämon, samt dessen überheblicher Wächterkatze an ihrer Seite zu haben.
Gemeinsam mit Refeniel sucht sie einen Weg, den Pakt zu lösen und ahnt nicht, dass ihre Begegnung kein Zufall war. Jemand ist hinter den beiden her und hat längst seine Fäden um sie gesponnen.

(Cover und Inhalt: LovelyBooks)

Samstag, 31. März 2018

{Lesemonat} Mein März 2018



Der März wurde am Anfang von ziemlich viel Schulstress dominiert, aber am Ende hatte ich zum Glück eine Woche Ferien, in der ich die Zeit nutzte, um zu lesen. Der Monat fiel eindeutig kleiner aus, als der Februar, aber ich bin trotzdem ganz zufrieden.
Unter meinen gelesenen Büchern sind 2 Exemplare vom Bloggerportal und eines davon ist ein etwas anderes Buch, das ich sonst immer lese.


Gelesene Bücher: 4
Gelesene Seiten (insgesamt): 1496
Gelesene Seiten pro Tag (Durchschnitt): 48,3
Schlechteste Bewertung: 3,5 /5 Sterne
 Bewertung im Durchschnitt: 4,25/5 Sternen


Freitag, 30. März 2018

{Rezension} Diabolic ~ Vom Zorn geküsst - S. J. Kincaid





Autor: S.J. Kincaid
Band:1
Erscheinungsjahr: 2017
Verlag: Arena
Preis: 18,99€
Seitenzahl: 481
Protagonisten: Nemesis





Eine Diabolic ist stark.
Eine Diabolic kennt kein Mitleid.
Eine Diabolic hat eine einzige Aufgabe: Töte, um den einen Menschen zu schützen, für den du erschaffen wurdest.

Als Nemesis und Tyrus sich am Imperialen Kaiserhof begegnen, prallen Welten aufeinander. Sie - eine Diabolic, die tödlichste Waffe des gesamten Universums. Liebe ist ihr völlig fremd. Er - der Thronfolger des Imperiums, der von allen für wahnsinnig gehalten wird. Liebe ist etwas, das ihn nur schwächen würde. Dass ausgerechnet diese beiden zusammenfinden, darf nicht sein. Denn an einem Ort voller Intrigen und Machtspiele ist ein Funke Menschlichkeit eine gefährliche Schwachstelle …

(Cover und Inhalt: Arena-Verlag)


Montag, 12. März 2018

{Rezension} Neighbor Dearest - Penelope Ward





Autor: Penelope Ward
Band:2
Erscheinungsjahr: 2018
Verlag: Goldmann
Preis: 10,00€
Seitenzahl: 384
Protagonisten: Chelsea







Chelsea dachte, sie hätte den Mann ihres Lebens gefunden. Doch Elec verlässt sie für seine Jugendliebe, und Chelsea ist am Boden zerstört. Hat sie sich seine Gefühle nur eingebildet? Erst ihr Nachbar Damien lenkt sie von ihrem Kummer ab. Denn er ist unhöflich, und seine lauten Hunde rauben ihr den Schlaf. Sie kann ihn nicht ausstehen! Leider ist er sowohl ihr Vermieter als auch der schönste Mann, den sie je gesehen hat. Sie findet ihn unwiderstehlich ... Doch Damien geht aus einem guten Grund keine Beziehungen ein, und sein Geheimnis könnte Chelseas Herz erneut in tausend Teile brechen.

Freitag, 9. März 2018

{Rezension} Plötzlich Fee ~ Frühlingsnacht - Julie Kagawa





Autor: Julie Kagawa
Band:4
Erscheinungsjahr: 2012
Verlag: Heyne
Preis: 16,99€
Seitenzahl: 512
Protagonisten: Ash





Das Schicksal Nimmernies entscheidet sich

Ash, der Winterprinz, hat für seine Liebe zu Meghan bereits alles riskiert. Seine eigene Mutter, die eisige Königin Mab, stellte sich ihm in den Weg, aus Nimmernie wurde er verstoßen, und sein einstiger bester Freund Puck wurde zu seinem Rivalen. Eigentlich müssten nun endlich bessere Zeiten anbrechen, denn die Eisernen Feen sind geschlagen und Meghan wurde zur rechtmäßigen Königin ihres Reiches gekrönt – eines Reiches, in dem Ash nur dann überleben kann, wenn er das Einzige, das ihm von Mabs Erbe noch geblieben ist, preisgibt: seine Unsterblichkeit. Und so steht für Meghan und Ash ein weiteres Mal alles auf dem Spiel, und in seiner dunkelsten Stunde muss der Winterprinz eine Entscheidung fällen, die ihm Meghan nicht abnehmen kann: ob ihre Liebe stark genug sein wird, die Schatten der Vergangenheit zu besiegen …


Mittwoch, 28. Februar 2018

{Lesemonat} Mein Februar 2018


Auch der 2. Monat im aktuellen Jahr ist schon wieder vorbei und bis jetzt bin ich noch ganz motiviert. Ich habe es der Woche Ferien, die ich im vergangenen Monat hatte, zu verdanken, dass mein Lesemonat Februar ziemlich gut aussieht. In der Woche ist kein Tag vergangen, in dem ich nicht minderstens 150 Seiten gelesen habe und dadurch habe ich dann mehrere Bücher jeweils innerhalb von zwei Tagen gelesen.
Insgesamt kann ich also sagen, dass ich echt zufrieden bin.

{Neuzugänge} Februar 2018


Im Februar bin ich diesmal nicht so eskaliert, wie im Januar, aber ich habe doch ein paar Bücher abstauben können.
Ich habe mir 3 Bücher bei ReBuy gekauft und ein Buch habe ich vom Bloggerportal bekommen.





Eine Diabolic ist stark. Eine Diabolic kennt kein Mitleid. Eine Diabolic hat eine einzige Aufgabe: Töte, um den einen Menschen zu schützen, für den du erschaffen wurdest.
  Als Nemesis und Tyrus sich am Imperialen Kaiserhof begegnen, prallen Welten aufeinander. Sie - eine Diabolic, die tödlichste Waffe des gesamten Universums. Liebe ist ihr völlig fremd. Er - der Thronfolger des Imperiums, der von allen für wahnsinnig gehalten wird. Liebe ist etwas, das ihn nur schwächen würde. Dass ausgerechnet diese beiden zusammenfinden, darf nicht sein. Denn an einem Ort voller Intrigen und Machtspiele ist ein Funke Menschlichkeit eine gefährliche Schwachstelle …   Nemesis und Tyrus. Diabolic und Thronerbe. Ein Mädchen zwischen unbändigem Zorn und ergreifender Liebe, und ein Junge, dem Gefühle das Leben kosten könnten.


Montag, 26. Februar 2018

{Tag} Sunshine Blogger Award



Die liebe Nia hat mich zum Sunshine Blogger Award getaggt. Danke noch mal hierfür! ♥

Der Sunshine Blogger Award ist für diejenigen, die kreativ, inspirierend und positiv beim Versprühen ihres Sonnenscheins in der Buchblogger-Community sind. Vielen dank dafür.
  • Danke dem Blogger, der dich getagged hat und markiere ihn mit seinem Link
  • Beantworte die 11 Fragen, die der Blogger dir gestellt hat
  • Nominiere 11 neue Blogger für den Award und stelle 11 Fragen
  • Liste die Regeln auf

Samstag, 24. Februar 2018

{Rezension} Verliere mich. Nicht. - Laura Kneidl





Autor: Laura Kneidl
Band:2
Erscheinungsjahr: 2018
Verlag: LYX
Preis: 12,90€
Seitenzahl: 480
Protagonisten: Sage





~Inhalt~

Sie fürchtet sich vor der Liebe. Doch noch mehr fürchtet sie, ihn zu verlieren ...

Mit Luca war Sage glücklicher als je zuvor in ihrem Leben. Er hat ihr gezeigt, was es bedeutet, zu vertrauen. Zu leben. Und zu lieben. Doch dann hat Sage' dunkle Vergangenheit sie eingeholt - und ihr Glück zerstört. Sage kann Luca nicht vergessen, auch wenn sie es noch so sehr versucht. Jeder Tag, den sie ohne ihn verbringt, fühlt sich an, als würde ein Teil ihrer selbst fehlen. Aber dann taucht Luca plötzlich vor ihrer Tür auf und bittet sie, zurückzukommen. Doch wie soll es für die beiden eine zweite Chance geben, wenn so viel zwischen ihnen steht?